Dr. Müller-Foti

Ausbildung 

Chirurgische und unfallchirurgische Ausbildung in Süddeutschland (Pfullendorf, Isny, Ravensburg).
Oberarzt in der Orthopädischen Universitätsklinik der Freien Universität Berlin im Oskar-Helene- Heim (Prof. Dr. med. U. Weber).

 

Zusatzbezeichnungen

Akupunktur
Sportmedizin
Chirotherapie
Physikalische Therapie 

 

Weitere Ausbildungen und Qualifikationen

Auslandsstudium: Department for Traditional Chinese Medicine, University of Hangzhou (China)
Akupunktur A und B Diplom (Vollausbildung), Yamamoto Akupunktur; chinesische Schädelakupunktur
Mitglied der Forschungsgruppe Akupunktur
Qualitätszirkel Akupunktur
Kinesiologisches Akupunktur-Taping
Applied Kinesiology; Störfeldtherapie
Faszientherapie nach Typaldos
Unfallarzt der Berufsgenossenschaften (Arbeits- und Schulunfälle)
Operativer Schwerpunkt: minimalinvasive Operationen am Schulter- und Kniegelenk
Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Fußchirurgie
Konsiliararzttätigkeit: Reggio Calabria (Italien)
Röntgen des gesamten Bewegungs- und Stützapparates
Sonographie des Bewegungsapparates inklusive Säuglingshüfte
Psychosomatische Grundversorgung
Gutachter für Sozialgerichte und Versicherungen
Weiterbildungsermächtigung der Ärztekammer 1 Jahr.

zurück